Neben vielen Bürgerinitiativen und NGOs ruft auch die Piratenpartei für den 18. April zum weltweiten Aktionstag gegen die Freihandelsabkommen TTIP, CETA, TISA und TPP auf. Allein in Deutschland sind über hundert Veranstaltungen, Demonstrationen und Mitmachaktionen in vielen Städten angemeldet [1]. »Jeder ist dazu aufgerufen, seine Stimme gegen TTIP zu erheben. Noch ist nichts entschieden und der Zeitpunkt ist gut.«, erklärt Bruno Kramm, Themenbeauftragter der Piratenpartei für das Freihandelsab...
Weiterlesen

 

Die Piratenpartei Deutschland beteiligt sich am Samstag, dem 30. August, an der Großkundgebung ›Freiheit statt Angst‹ in Berlin. Die ›Freiheit statt Angst‹ ist die größte Demonstration für Freiheitsrechte in Deutschland. Sie richtet sich gegen ausufernde Überwachungsmaßnahmen und Vorratsdatenspeicherung durch Staaten und Privatunternehmen. Stefan Körner, Bundesvorsitzender der Piratenpartei Deutschland, erklärt dazu: »Wir rufen alle Menschen dazu auf, sich gegen den systematischen Abbau von Gr...
Weiterlesen

 

Liebe Medienvertreter, der TV-Spot der Piratenpartei Deutschland zur Europawahl steht. Am 25. April 2014 wird er auf einer großen Wahlkampf-Veranstaltung der Piratenpartei Rheinland-Pfalz in Trier uraufgeführt. Julia Reda, die Spitzenkandidatin der Piraten für die Europawahl, wird dem Publikum den Spot persönlich präsentieren. Wir möchten hiermit auch Sie herzlich zu der Veranstaltung einladen. Zeit: 25. April 2014, ab 14.00 Uhr Ort: Hauptmarkt (Fußgängerzone), Trier Unter dem Mot...
Weiterlesen

 

Zeitgleich mit der Aufnahme des Positionspapiers »TTIP Nein Danke!« in ihr Wahlprogramm zur Europawahl im Mai startet die Piratenpartei eine Kampagne gegen das Freihandelsabkommen TTIP. Gemeinsam mit Freiwilligen aus ganz Europa hat Bruno Kramm, Beauftragter der PIRATEN für TTIP, Videos in vielen europäischen Sprachen produziert [2], um eine europaweite Vernetzung und Proteste gegen das Abkommen zu initiieren. Bruno Kramm: »Die Verhandlungen zum Freihandelsabkommens TAFTA / TTIP zwischen den U...
Weiterlesen

 

Auf einer Pressekonferenz in Berlin hat die Piratenpartei Deutschland heute ihre Wahlwerbespots für TV und Hörfunk vorgestellt. Mit kriminellen Pflanzen, nackten Tatsachen und angeblichen Rabeneltern werben die PIRATEN in ihrem TV-Spot insbesondere bei jungen und unkonventionellen Wählergruppen um Stimmen. Flankierend dazu stellt der Radio-Spot unter dem Motto »Wähl doch einfach, wie Du bist!« den Gedanken der Freiheit in den Vordergrund. Zusammen mit einer zweiten Plakatlinie, mit der die PIRAT...
Weiterlesen

 

Altersarmut ist kein Problem der Alten, sondern bedroht den Zusammenhalt unserer Gesellschaft. Die Piratenpartei Deutschland ruft deshalb am 17. Juli zu einem bundesweiten Aktionstag gegen Altersarmut in 15 deutschen Städten auf. Mit einem Aktionsvideo im Netz mobilisieren die PIRATEN bereits heute für die Veranstaltung. „Solidarität ist die Achtung vor der Lebensleistung aller Generationen. Es ist beschämend, dass Menschen, die ihr Leben lang nicht nur für ihren persönlichen Unterhalt, sonde...
Weiterlesen

 

Mit symbolischen Empfangskomitees in den Wartehallen von acht großen deutschen Flughäfen hat die Piratenpartei Deutschland am Wochenende ihre Solidarität für den Whistleblower Edward Snowden bekundet. Seit Sonntagabend kursiert ein Video von der Aktion im Netz. Mit ihrer Aktion wollen die Piraten Bürger darauf aufmerksam machen, wie wichtig es ist, Edward Snowden sofortiges Asyl in der Europäischen Union zu gewähren sowie jetzt konsequent gegen Überwachungsprogramme wie PRISM und Tempora vorz...
Weiterlesen

 

Bestandsdatenauskuft - Kurzstatements

 

Mit dem jetzt veröffentlichten Wahlwerbespot zur Landtagswahl in Schleswig-Holstein [1] treten die PIRATEN dem ständigen Vorwurf entgegen, sie seien eine Ein-Themen-Partei. In dem 90-sekündigen Spot werden Statements zu Themenschwerpunkten wie Transparenz in Politik und Verwaltung, umweltfreundliche Landwirtschaft, freies Internet und Bildung in den Vordergrund gestellt. Statt für viel Geld eine professionelle Agentur zu beauftragen, setzen die Schleswig-Holsteiner Piraten auf Kreativität und...
Weiterlesen

 

Weitere Informationen

Suche

in